Oberbrunnalm

kurze aber steile Abschnitte

Die Tour ist sicherlich einer der steilsten im Karwendelgebiet.
Die Abfahrt ins Gleirschtal ist beeindruckend.

jetzt Buchen!

Wir empfehlen:

  • Schnaps trinken ist Pflicht
  • Steinvogel finden
  • Kühe streicheln
Tourdaten
Gebirgsgruppe
Karwendel, Tirol, Österreich
Tourengebiet
Seefelder Plateau, Scharnitz
Streckenlänge
42 km
Höhenmeter
1.258 Hm
Fahrzeit
3,30 h
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter

Oberbrunnalm

Die auf 1.523 m liegende Oberbrunnalm ist eine Almhütte in der Erlspitzgruppe im Karwendel in Tirol. Die Alm ist nur im Sommer bewirtschaftet, der Weideviehbestand beträgt circa 70 Rinder. Der Wirt ist ein Unikat und man kommt nicht darum herum einen Schnaps zu trinken - der ausgezeichnet schmeckt! Die Gastfreundschaft auf der Hütte ist bemerkenswert und das gute Mittenwalder Bier schmeckt hervorragend.

Von der Oberbrunnalm kommt man weiter auf die Möslam oder auch auf das Karwendelhaus.